ippo web HEAD Tuer F01.png

DPG Arbeitsgruppe

Die DPG - AG ist der Ort für den fachlichen, wissenschaftlichen und berufspolitischen Austausch der Psychoanalytiker*innen des Instituts. In den monatlich stattfindenden Sitzungen wird zum einen psychoanalytische Literatur mit großer Themenvielfalt – von der Klinik und Behandlungstechnik über Theoriegeschichte bis hin zu Fragestellungen aus Literatur, Musik und Kunst – vorher gelesen und diskutiert.


Zum anderen tragen Referent*innen – aus dem Institut, aber auch aus dem In- und Ausland – ihre theoretischen Arbeiten oder kasuistische Falldarstellungen mit Anregung zur Reflexion und Diskussion vor.

 

Interessierte Kolleg*innen können sich für die nicht institutsinternen Sitzungen als Gast der DPG AG bewerben. 

Die DPG Arbeitsgruppensitzungen finden im IPPO Lange Str. 73, 33790 Halle
i.d.R. jeden 2. Dienstag des Monats um 19.30 statt.

Kosten 

50,- €/Jahr für Mitglieder und Gäste.

Aktuelle veranstaltungen

 

DPG AG   Di, 11.05.2021 - 19:30 h | online, als Videokonferenz


Thema

"Holding and Containing, reflections on the infantile
in the work of Klein, Winnicott and Bion

with R.D. Hinshelwood and Jan Abram“,
ein IPA webinar vom 11.4.21

 

DPG AG   Di, 08.06.2021 - 19:30 h | online, als Videokonferenz


Thema

Nachlese zu unserem jährlichen DPG Kongress  vom 14.-16.5.21,

der wegen der Pandemie auch online stattfinden wird.

 
 
 

veranstaltungsLegende

wird in Kürze aktualisiert ...