nächste DPG-AG am Di. den 09. 01. 2018

Liebe Kolleginnen und Kollegen, 

zu unserer nächsten DPG-AG am Di. den 09. 01. 2018 lade ich Sie ein.  Der Titel der Veranstaltung 

"Gesellschaftlich Unbewusstes, Macht und Herrschaft" 

bezieht sich auf einen gleichlautenden Aufsatz Mario Erdheims, den ich Ihnen im Anhang beigefügt habe und der die gesellschaftliche Dimension psychoanalytischer Erkenntnis zum Inhalt hat.

Anhand dieses Textes wird dargelegt, wie Herrschaft mit der Kraft unbewusster Bildungen einhergeht, durch die sie absichert und aufrecht erhalten wird. Das individuell Unbewusste erweist sich immer auch als Teil eines gesellschaftlich Unbewussten.   

Ich verstehe die Überlegungen Mario Erdheims als Ausgangspunkt für eine Diskussion darüber, ob die hier an lebendigen Beispielen dargelegten psychoanalytische Konzepte hilfreich für eine Aufklärung und Auseinandersetzung mit der aktuell scheinbaren Zunahme bzw. Rückkehr autoritärer Formen von Herrschaft und Macht sein können. 

Ich wünsche Ihnen allen einen gelungenen Jahresausklang sowie alles Gute für das Neue Jahr und freue mich, wenn ich Sie in Halle begrüßen kann.

Herzliche Grüße

Ihr Georg Baumann