Information zum Gasthörerstatus

Das IPPO bietet an Psychotherapie/Psychoanalyse-Ausbildung und -Inhalten interessierten berufstätigen ärztlichen oder psychologischen Kolleginnen und Kollegen den Status als Gasthörer des Weiterbildungs- und Ausbildungsinstituts an.

Wie melden Sie sich an?
Mit einem formlosen Schreiben an den Unterrichtsausschuss, in welchem Ihr Interesse am Gasthörerstatus begründet und Ihr Ausbildungs- oder beruflicher Status erwähnt wird, sowie Adresse und Erreichbarkeit.
Nach erhaltener Aufnahme als Gasthörer/Gasthörerin melden Sie sich bitte zu jedem Seminar, an dem Sie teilnehmen möchten an, zum einen bei Herrn Dipl. Psych. Wolfgang Borchert (w.borchert@t-online.de), der die Organisation der Seminare übernimmt, zum anderen auch beim jeweiligen Dozenten /bei der jeweiligen Dozentin (auch unsere Ausbildungskandidaten sind angemeldet), die jeweilige e -mail-Adresse und die Literaturangaben finden Sie im Vorlesungsverzeichnis oder unter www.ippo.org/Dozenten. Die Kasuistisch-technischen Seminare sind für GasthörerInnen nicht geöffnet, zu allen anderen Seminaren haben Sie als Gasthörer Zugang.

Wie hoch sind die Gebühren?
Für jedes Seminar, an dem Sie teilgenommen haben, entrichten Sie bitte unaufgefordert 35,- € an die Kasse des IPPO : Bankverbindung: s. u..

Werden die Seminare anerkannt? Sind sie zertifiziert?
Sie bekommen bei Ihrer Aufnahme zum Gasthörer/zur Gasthörerin die Blanko-Teilnahmebescheinigung für Seminare zugeschickt, damit Sie sie zu jeder Veranstaltung mitbringen und sich unterzeichnen lassen können.

Alle Seminare sind von der Ärztekammer und der Psychotherapeutenkammer anerkannt. Für unsere Seminare erhalten Sie somit auch Zertifizierungspunkte für den nötigen Nachweis von Fortbildung bei den Kammern. Angehörige der jeweiligen Kammer haben mittlerweile auch die sog. Barcode-Etiketten, die Sie bitte zu jeder Veranstaltung mitbringen.
Während eines Studiums ist eine Psychotherapie-Ausbildung noch nicht möglich, der Studienabschluss ist Voraussetzung dafür.

Noch Fragen?
Dann wenden Sie sich gerne an den Unterrichtsausschuss: ippo.org/weiterbildung

Konto-Nr.0007366302  Deutsche Apotheker- und Ärztebank          BLZ 300 606 01